reichderschatten

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Aussagen,Sprüche und son Zeug ;-)

* Freunde
    thefallenangel5
    - mehr Freunde

* Links
     schattenmagie
     Für die Bildrätzelfreaks ;-)
     sirluke
     sadness
     sorrow
     Würfel!






verdamt zu viele gedanken!du fehlst mir,auch wenn ich dich wohl verloren habe! wohl auch besser so für dich habe dir nur weh getan!
Weiß net unn jetzt wo du damit klar kommst fang ich so an!
Ich liebe dich noch!
Warum alles so kompliziert,weiß net wie warum was alles so viel deknen keinen klaren gedanken!!!!
VERDAMMT!!!!
einfach weiter leben!manchaml versteh ich mich net!
angst garde wider alles falsch gemacht zu haben! was cih wohl auch habe!
4.9.06 21:29


Ich zeige dir, was es heißt - allein zu sein
Ich trinke Tränen - schwarzen Wein
Ich folge dir tief - tief in die Nacht
Bis in den Abgrund deiner Seele - steige ich hinab
Ich suche nach der - die mich zum Weinen bringt
Liebe macht süchtig - betrunken und blind
Ich suche nach dem Weg aus der Leere -
Die mein Leben bestimmt
Ich laß es Tränen regnen

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Ich schenk' dir mein gefrorenes Herz
Ich will, daß Du es für mich wärmst

Ich verirre mich - nichts ist mehr klar
Ich bin da wo - vor mir keiner war
Nicht fähig zu lieben - oder liebe ich die Qual
Liebe ich den Schmerz - bin ich nicht normal?
Ich such' nach der - die meinen Geist nach Hause bringt
Ich such' nach der - für die ich diese Lieder sing'
Nur eine Nacht in meinem Zimmer -
Wir wachen auf und leben für immer
Ich laß es Tränen regnen
4.9.06 21:38


Ich blicke auf meine Narben.
Zeichen von vergangenen Tagen.
Schnitte so tief und wahr,
Geschichten von dem, der ich mal war.

Wunden der Zeit,
für immer mein Kleid.
Schwer zu leben, sind sie
ein Fluch oder ein Segen?

Chor:
Ich weiss, was mich erwartet.
Ich kenne dieses Bild.
Ich kenne meine Wege
und ich weiss, dass ich sie nicht mehr gehen will!

Ein Buch in Haut geschrieben.
Ein lebenslanger Spiegel.
Begraben in der Zeit.
Im Nebel der Vergangenheit.

Die Narben auf unseren Seelen.
Die Stimmen im Gang des Lebens.
Hand aufs Herz - spürst Du den Schmerz?

Chor:
Ich weiss, was mich erwartet.
Ich kenne dieses Bild.
Ich kenne meine Wege
und ich weiss, dass ich sie nicht mehr gehen will!
4.9.06 21:46


ich sach glaube ich nix! komments sagen so viel aus!!!!
dazu muss ich nix sagen!



Ich glaube wirklich verstehn tut mich nur einer!
10.9.06 10:41


scheiße!

warum wieder so viel am denken, warum kann ich net aufhören zu denken? und in erinnerungen zu leben nur um alte narben wieder aufzureißen?
20.9.06 19:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung